Schulleben

Ein großes Fenster auf dem Ebertplatz

wunderlich | Rätsel am EbertplatzEin Projekt der Alten Feuerwache mit der GGS Balthasarstraße, der Nikolaus-Groß-Schule und dem Kindertreff. Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Köln im Rahmen der Zwischennutzung Ebertplatz.Liebe Kinder und Familien,hiermit...

Sankt Martin 2020

Wie wir Sankt Martin gefeiert haben...Dieses Jahr war alles anders - trotzdem durften die großen Weckmänner nicht fehlen und wir haben in den Klassen kleine und besondere Martinsfeste gefeiert!Hier könnt ihr ein paar Einblicke erhalten:

Landart im Lentpark

Kunstunterricht Die Pinguine waren im Lentpark und haben Landart-Naturskulpturen gelegt.In Anlehnung an den Landart Künstler Andy Goldsworthy haben die Kinder der 3/4c tolle Kunstwerke mit Naturmaterialien erstellt:

Raumillusionen

Kunst bei den Delfinen -Wir haben uns im Kunstunterricht mit dem Thema Raumillusionen und Schattierungen beschäftigt. Unser Einstieg in das spannende Thema war ein Kunstwerk von Hans-Peter Reuter aus dem Jahre 1971, das wir aus der Artothek Köln ausgeliehen...

Der WDR besucht die 1/2er

Konzert - Am 30. Oktober bekommen alle 1/2 er Besuch des WDRs. Es ist ein kleines Konzert unter dem Motto "Kommisar Krächz im Zirkus!" Über das Musikvermittlungsprogramm „WDR macht Schule: Musik on Tour“ dürfen sich in den nächsten Wochen viele Kindergärten und...

Die Bienen und die Pinguine

Im Sachunterricht Im Sachunterricht haben wir uns als Pinguinklasse mit dem Thema Bienen beschäftigt. Ein Legekreis hat uns darauf eingestimmt. Was wir dabei sonst noch alles gemacht haben, haben wir hier aufgeschrieben: "Ich habe mit unserem Thema „Bienen“ einen...

Im Sachunterricht

Die Pinguine beschäftigen sich mit Würfelnetzen und bauen eigene Körper zusammen:

Sport im Fort

Sport bei den Igeln - Da wir leider auf die Turnhalle verzichten müssen, gehen wir im Sportunterricht ins Fort X. Schaut mal, was die Igel so machen:

Was macht eigentlich unser Balthasar-Chor?

Wo ist unser großer Kinderchor, der klang- und schwungvoll unser Schulleben begleitet und jedes Jahr ein umjubeltes Kindermusical aufführt? Seit im März diesen Jahres die Schulen geschlossen wurden, konnte leider auch der Chor nicht mehr proben. Das mit Spannung...

Einschulungsfeier 2020

Einschulungsfeier Am Donnerstag, den 13.8. war es soweit! Die neuen Erstklässler wurden dieses Jahr mit drei schönen Einschulungsfeiern in der Turnhalle von unserer Schulleiterin Frau Jentgens begrüßt. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien einen guten Start...

 

 

Unser Spendenprojekt

Für unsere regelmäßigen Spendenaktionen wie den Sponsorenlauf, den Adventsbasar und den Einnahmen an Sankt Martin haben wir einen festen Partner gefunden. Burundikids e. V. ist ein gemeinnütziger, konfessionell und politisch unabhängiger Verein, der 2003 von der Architektin Martina Wziontek gegründet wurde.

Uns ist es wichtig zu wissen, wo genau das Geld hingeht und wie es eingesetzt wird. Unser gespendetes Geld kommt unmittelbar den Kindern zu Gute, da nicht wie bei vielen anderen Hilfsorganisationen ein Großteil des Spendengeldes von Verwaltungs- und Personalkosten geschluckt wird.

Der Verein kümmert sich um Straßenkinder, Kriegs- und Aidswaisen und gibt diesen Kindern ein Heim, ausreichende Ernährung sowie eine schulische und berufliche Ausbildung an den eigenen Schulen des Vereins.

Regelmäßig besucht uns ein Mitarbeiter von Burundikids und zeigt den Kindern während einer Schulversammlung anhand von Bildern und spannenden Berichten, wohin ihr gespendetes Geld fließt.

www.burundikids.de