Schulleben

Verabschiedung unserer Viertklässler

Loss mer einmol noch zesamme stonn... Wieder ist ein Jahr vergangen und heute hieß es Abschied nehmen von unseren Viertklässlern!Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen wurden unsere 4. Klassen feierlich von Frau Jentgens und Frau Fissmer in einer schönen...

Es wird gehüpft…

"Hüpfen" auf dem Stundenplan - An drei Tagen in der vergangenen Woche erwartete die Kinder der GGS Balthasarstraße eine große Überraschung. Denn statt Unterricht stand nun "Hüpfen" auf dem Stundenplan. Auf beiden Schulhöfen wurden Hüpfburgen aufgebaut, eine kleinere...

Mathe bei den Igeln

Im Matheunterricht Die Igel beschäftigen sich im Matheunterricht mit der Symmetrie. Wir arbeiten mit dem Spiegel, stellen Spiegelbilder her, entdecken Symmetrie im Alltag, stellen Faltschnitte her und arbeiten mit dem Geobrett.

Die Delfine besuchen ein Klärwerk

Ausflug ins Klärwerk Ein Bericht von Hannah, Filipa, Mathilda und Nathalie: Wir waren im größten Klärwerk von Köln. Dort haben wir gesehen, wie unser Abwasser gereinigt wird. Eine Frau hat uns das ganze Gelände gezeigt. Im Klärwerk hat es sehr gestunken. Trotzdem war...

Im Matheunterricht

Bei den Igeln Die Igel beschäftigen sich im Matheunterricht mit geometrischen Figuren. Wir haben die Formen kennengelernt und durften sie kneten.

Frieden-leben-Aktion der ReligionsklasseDie evangelischen Viertklässler haben am Kunstprojekt „Frieden leben“ teilgenommen.  Die Erzdiözese München hat uns Papiertüten zugeschickt, die wir gestaltet haben. Auf der Vorderseite haben wir Wörter des Friedens geschrieben...

Experiment der „Wasserberg“

Im Sachunterricht bei den Delfinen Unser neues Thema im Sachunterricht ist das "Wasser". Beim Experiment "der Wasserberg" haben wir ausprobiert, wie viele Tropfen Wasser auf die unterschiedlichen Cent- und Euromünzen passen. Was schätzt ihr wie viele Tropfen z. B. auf...

Halloween bei den Löwen

Halloween Die Löwen hatten am Freitag passend zu Halloween eine tolle Unterrichtsstunde. Anstatt am Wochenplan zu arbeiten gab es in der Löwenklasse Kürbisse balancieren, Spinnennetz-Dart, Grusel-Tictactoe und weitere lustige Halloween-Spiele. So schön schaurig macht...

U18-Wahl

Wahltag an der BalthasarstaßeAm 17.09. konnten die Kinder der 3. und 4. Klassen an der U18-Bundestagswahl teilnehmen.Im Unterricht wurde die Wahl vorbereitet, indem sich die Kinder mit ihrer eigenen Meinung und Zukunftsvisionen, sowie der Bundestagswahl, Parteien und...

 

 

Unser Spendenprojekt

Für unsere regelmäßigen Spendenaktionen wie den Sponsorenlauf, den Adventsbasar und den Einnahmen an Sankt Martin haben wir einen festen Partner gefunden. Burundikids e. V. ist ein gemeinnütziger, konfessionell und politisch unabhängiger Verein, der 2003 von der Architektin Martina Wziontek gegründet wurde.

Uns ist es wichtig zu wissen, wo genau das Geld hingeht und wie es eingesetzt wird. Unser gespendetes Geld kommt unmittelbar den Kindern zu Gute, da nicht wie bei vielen anderen Hilfsorganisationen ein Großteil des Spendengeldes von Verwaltungs- und Personalkosten geschluckt wird.

Der Verein kümmert sich um Straßenkinder, Kriegs- und Aidswaisen und gibt diesen Kindern ein Heim, ausreichende Ernährung sowie eine schulische und berufliche Ausbildung an den eigenen Schulen des Vereins.

Regelmäßig besucht uns ein Mitarbeiter von Burundikids und zeigt den Kindern während einer Schulversammlung anhand von Bildern und spannenden Berichten, wohin ihr gespendetes Geld fließt.

www.burundikids.de