Schulleben

Neuigkeiten aus Burundi

Ein Brief aus Burundi - Herr Ziser, ein Mitarbeiter von Burundi Kids e.V., hat einen Brief an unsere Schule geschrieben und uns Neuigkeiten aus Burundi mitgeteilt. Damit Sie als Eltern einen Eindruck davon bekommen, wo unsere Spenden hinfließen, können sie hier den...

Wir treiben Wintersport

Sportunterricht bei den IgelnDa es in Köln leider wenig schneit, machten die Igel Wintersport im Sportunterricht. Mattis und Tabea erzählen euch von den unterschiedlichen Stationen:Schlittenfahren - wir mussten einen Berg hochklettern und dann mussten wir mit dem...

Balthasar Alaaf!

Karneval 2020Am Donnerstag, den 20.2. hieß es wieder "Balthasar Alaaf" in der GGS Balthasarstraße. Nachdem zuerst Karneval in den Klassen gefeiert wurde,  kam Frau Gathmann mit der "dicken Trum" durch alle Klassen, um alle Schüler abzuholen. Quer durch das Gebäude, in...

Unsere Weihnachtsschulversammlung

Schulversammlung Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien kamen wir alle noch einmal in der Turnhalle zusammen, um eine gemütliche und weihnachtliche Schulversammlung zu feiern. Die Schulversammlung versetzte uns alle in eine wunderbare Weihnachtsstimmung: Durch...

Kölner Spielecircus in der GGS Balthasarstraße

Ein Weihnachtsengel stürzt ab Am Mittwoch, den 10.12. hat uns der Kölner Spielecircus besucht. "Und wir konnten nicht nur zusehen - es durften sechs Kinder aus unserer Schule bei dieser tollen Aufführung mitmachen. Es war eine sehr interessante und spannende...

Frisch aus der Schule

Die Katzen pflanzen Tomaten Ella, Eric, Tess und Rocco haben sich zusammengesetzt und diesen tollen Beitrag verfasst: "Vor den Sommerferien haben wir sie eingepflanzt. Es dauert wirklich lange, bis eine Tomate reif ist. Viele Kinder haben mitgeholfen. Eine Tomate...

Landart

Kunstunterricht bei den Definen Wir haben uns im Kunstunterricht mit dem Landart Künstler Andy Goldsworthy beschäftigt. Um diese spannende Kunstform selber auszuprobieren, sind die Delfine ins Fort X gegangen und haben sich kreativ ausgelebt. Die tollen Kunstwerke...

Kängurus lernen Programmieren

Besuch in der Science Lab In der letzten Woche waren die Kängurus wieder einmal im Science Lab der Universität zu Köln zu Gast. Unter Anleitung der Student*innen lernten die Kängurus diesmal einen Lernroboter ("Dash") mit Hilfe einer App zu programmieren, sodass...

Sankt Martin 2019

Ein Lichtermeer im Agnesviertel Am Dienstag, den 12.12. feierten wir Sankt Martin in der GGS Balthasarstraße. Jede Klassen bekam am Martinsmorgen in der Frühstückspause einen riesengroßen Weckmann geliefert, den die Kinder untereinander aufteilten. Am späten...

Sportunterricht bei den Igeln

Ein Ausflug ins Gebirge Amelie und Tabea erzählen euch heute vom tollen Sportunterricht der Igelklasse: "Wir waren im Gebirge und aud der Spitze eines Berges. Dann sind wir Felswände hochgeklettert und haben eine Hängebrücke überquert. Jetzt sind wir auf dem...

 

 

Unser Spendenprojekt

Für unsere regelmäßigen Spendenaktionen wie den Sponsorenlauf, den Adventsbasar und den Einnahmen an Sankt Martin haben wir einen festen Partner gefunden. Burundikids e. V. ist ein gemeinnütziger, konfessionell und politisch unabhängiger Verein, der 2003 von der Architektin Martina Wziontek gegründet wurde.

Uns ist es wichtig zu wissen, wo genau das Geld hingeht und wie es eingesetzt wird. Unser gespendetes Geld kommt unmittelbar den Kindern zu Gute, da nicht wie bei vielen anderen Hilfsorganisationen ein Großteil des Spendengeldes von Verwaltungs- und Personalkosten geschluckt wird.

Der Verein kümmert sich um Straßenkinder, Kriegs- und Aidswaisen und gibt diesen Kindern ein Heim, ausreichende Ernährung sowie eine schulische und berufliche Ausbildung an den eigenen Schulen des Vereins.

Regelmäßig besucht uns ein Mitarbeiter von Burundikids und zeigt den Kindern während einer Schulversammlung anhand von Bildern und spannenden Berichten, wohin ihr gespendetes Geld fließt.

www.burundikids.de